Literaturprojekt: Die unsichtbare Bibliothek

Seit April 2008 veröffentliche ich Krimis, Kurzgeschichten und Gedichte im Rahmen des Blogs „Die unsichtbare Bibliothek„. Das Blog ist ein privates Hobby-Projekt und verfolgt keine kommerziellen Absichten. Kriminalgeschichten erscheinen als “Fortsetzungsroman” auf dem Blog – schauen Sie doch mal vorbei und bleiben Sie neugierig, wie es weiter geht.
Die unsichtbare Bibliothek wird im Rahmen von “Literatur im Netz” als deutschsprachiges literarisches Weblog vom “Deutschen Literaturarchiv Marbach” gespeichert.